Genealogie des Hauses Schönburg
Schönburg-Glauchau, Schönburg-Hartenstein & Schönburg-Waldenburg
Vorname:  Nachname: 
[Erweiterte Suche]  [Nachnamen]

Otto Viktor 2. Fürst von Schönburg, Graf und Herr zu Glauchau und Waldenburg[1]

männlich 1785 - 1859

StartseiteStartseite    SucheSuche    DruckenDrucken    Anmelden - Benutzer: anonymAnmelden    Lesezeichen hinzufügenLesezeichen hinzufügen

Angaben zur Person    |    Notizen    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Suffix  Graf und Herr zu Glauchau und Waldenburg 
    Geburt  1 Mrz 1785  Waldenburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht  männlich 
    Beruf  k. k. Rittmeister 
    Besitz  Waldenburg, Callenberg, Gauernitz, Droyßig, Quesnitz, Trebnitz, Gusow, Plattkow, Tempelhof, schwarzenbach, Förbau 
    Gestorben  16 Feb 1859 
    Personen-Kennung  I785301S  Schoenburg
    Zuletzt bearbeitet am  10 Sep 2016 

    Vater  Otto Carl Friedrich 1. Fürst von Schönburg, Graf und Herr zu Glauchau und Waldenburg,   geb. 2 Feb 1758, Waldenburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 29 Jan 1800, Lichtenstein Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Mutter  Henriette Eleonore Elisabeth Reuß Gräfin und Herrin von Plauen, a. d. H. Köstritz,   geb. 28 Mrz 1755, Köstritz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 14 Sep 1825, Waldenburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet  9 Dez 1779  Köstritz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Familien-Kennung  F779D09S  Familienblatt

    Familie  Thekla Prinzessin zu Schwarzburg-Rudolstadt,   geb. 23 Feb 1795,   gest. 4 Jan 1861, Gauernitz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet  11 Apr 1817 
    Kinder 
    >1. Otto Friedrich 3. Fürst von Schönburg, Graf und Herr zu Glauchau und Waldenburg,   geb. 22 Okt 1819, Waldenburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 13 Dez 1893, Waldenburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
     2. Ida Prinzessin von Schönburg-Waldenburg,   geb. 25 Apr 1821, Dresden Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 14 Jan 1895, Dresden Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    >3. Hugo Prinz von Schönburg-Waldenburg, auf Droyßig und Szelejewo,   geb. 29 Aug 1822, Waldenburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 9 Jun 1897, Wiesbaden Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
     4. Mathilde Prinzessin von Schönburg-Waldenburg,   geb. 18 Nov 1826, Waldenburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 22 Mrz 1914, Rudolstadt Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    >5. Georg Prinz von Schönburg-Waldenburg, auf Laas, Hermsdorf etc.,   geb. 1 Aug 1828, Waldenburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 29 Okt 1900, Schloss Hermsdorf Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
     6. Ottilie Prinzessin von Schönburg-Waldenburg,   geb. 3 Mai 1830, Waldenburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 3 Nov 1880, Gusow Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    >7. Ernst Prinz von Schönburg-Waldenburg, auf Gauernitz, Schwarzenbach etc.,   geb. 8 Jun 1836, Waldenburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 8 Jun 1915, Gauernitz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Zuletzt bearbeitet am  22 Aug 2016 
    Familien-Kennung  F817411S  Familienblatt

  • Notizen 
    • Geburtsanzeige Transkription:

      "Hochgebohrner Graf, Freundlich vielgeliebt und hochgeehrtester Herr Vetter!

      Eur Liebden ertheile hierdurch mit dem lebhafftesten Vergnügen die Nachricht, daß durch den Beystand und die Güte des Allerhöchsten meine hertzgeliebteste Gemahlin, die hochgebohrne Gräfin und Frau, Frau Henriette Eleonore Elisabeth, des Heil. Röm. Reichs Gräfin und Herrin von Schönburg &c., gebohrne Reußin, Gräfin und Herrin von Plauen &c., heute Mittags 3/4tel auf 1. Uhr mit einem gesunden und wohlgebildeten Sohne, welchem in der heil. Tauffe die Nahmen Otto Vicktor beygeleget werden sollen, glücklich entbunden worden.

      Eur Liebden gegen mich beständig bezeigtes gütiges Wohlwollen läßet mich mit vollkommenster Zuversicht hoffen, daß Dieselben an sothanem frohen Ereigniß besonderen freundschaftl. Antheil zu nehmen geruhen werden.

      Dargegen wünsche von gantzen Hertzen, daß Eur Liebden und Dero gräfl. Hauße alles Selbst wehlende Vergnügen mit allen Arten wahrer Glückseeligkeit verbunden, bis auf die spätesten Zeiten zugehen möge, empfehle mich zu fortwährender Freundschafft und geneigtesten Wohlwollen angelegentlichst und verharre mit vollkommener Hochachtung und Ergebenheit Lebens lang

      Eur Liebden

      ganz ergebenster Vetter Bruder und Diener
      Otto C. F. G. u. H. v. Schönburg.

      Schloß Waldenburg, den 1sten Mart. 1785."

  • Quellen 
    1. [S1] Gothaischer Hofkalender, (Perthes, Gotha), 1860, 290; 1862, 300; 1896, 222; 1932, 279.